NeuseelandVideo

Weltreise Vlog #45: Piha & Coromandel ∙ Heiße Pools und schwarze Strände

Wir haben wieder einen neuen grünen Camper! Er wird unser Begleiter für die nächsten Wochen sein. Mit ihm verlassen wir Auckland und fahren die engen und kurvenreichen Straßen in den Dschungel zum Küstenort Piha. Dort erwartet uns inmitten des Regenwalds ein über 44 Meter hoher Wasserfall. Der nahe gelegene Strand ist riesig und lädt zu einer Erholungspause ein. Das besondere ist seine Farbe. Er ist nämlich schwarz und glitzert richtig grell in der Sonne.

Weiter führte uns der Roadtrip auf die Coromandel Halbinsel. Dort liegt der Hot Pool Beach. Durch den vulkanischen Untergrund qualmt der ganze Strandabschnitt und man kann sich bewaffnet mit einer Schaufel seinen eigenen Whirlpool graben. Aber auch der Strand an der Cathedral Cove ist sehenswert. Inmitten grüner Felsen und Klippen liegt eine große Steinhöhle samt Traumstrand.

Am Ende unseres Videos haben wir noch die Karangahake Schlucht besucht. Hier befinden sich Relikte aus den damaligen Goldgräber Tunnelanlagen.

Wir empfehlen, vor dem Video unseren passenden Blogbeitrag zu Piha und der Coromandel Halbinsel zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.