AsienKambodschaVideo

Battambang ∙ Mit dem Tuk Tuk zum Bamboo Train und den Killing Caves ∙ Kambodscha∙ Weltreise Vlog #82

Veröffentlicht

Per Bus haben wir Siem Reap verlassen und sind jetzt in der zweitgrößten Stadt von Kambodscha: Battambang. Der Ort ist vom Tourismus noch nicht so stark berührt und es gibt viel in der Umgebung zu entdecken. Per Fahrrad sind wir quer durch Reisfelder und die Stadt geradelt. Die Menschen haben uns zugewunken und wollten sich mit uns unterhalten. Besonders die kleinen Kinder sind richtig neugierig. So offene und freundliche Menschen haben wir bisher in Kambodscha noch nicht getroffen.

Für einen Tag hat uns dann DJ, unser Tuk Tuk Fahrer und Guide quer durch Battambangs Umgebung gefahren. Dabei ging es zu zahlreichen bunten und alten Tempeln sowie zu dem berühmten Bamboo Train, wo wir eine abenteuerreiche Fahrt auf den alten Gleisen unternommen haben. Aber auch die traurige Geschichte aus der Vergangenheit von Kambodscha haben wir bei den Killing Caves kennengelernt. Battambang bietet einen sehr abwechslungsreichen Einblick in die Kultur und die Menschen von Kambodscha und ist einen Stopp bei eurer nächsten Reise wert.

Wir empfehlen, vor dem Video unseren passenden Blogbeitrag zu unseren Abenteuern in Kambodscha aus Battambang zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.